Zu Kaffee und Kuchen lud der TVK am vergangenen Sonntag zum letzten Heimspiel der Hinrunde ein. Zu Gast in der Achertalhalle waren die Unterseevolleys TV Radolfzell vom Bodensee angereist und die beiden Mannschaften starteten pünktlich um 16 Uhr in den ersten Satz.

Kappelrodeck überzeugte mit einem guten Angriff und konnte viele direkte Punkte auch bei gegnerischem Aufschlag erzielen. Allerdings könnten diese Ballgewinne aufgrund von zu vielen E…igenfehlern im Aufschlag nicht weiter genutzt werden und man gab den Vorteil somit immer wieder ab, was gegen Ende zum Satzverlust führte. Im zweiten Satz konnten die Kappler ihren Aufschlag etwas stabilisieren. Zwar konnte man nicht genug Druck erzeugen um direkte Punkte zu erzwingen, jedoch hatte man dank einer guten Abwehrarbeit die Möglichkeit im zweiten Anlauf zu Punkten und sich dadurch den Satzausgleich zu erkämpfen. Nach dem Seitenwechsel zeigten allerdings auch die Unterseevolley´s wieder mehr Initiative im Angriff, was das Abwehrverhalten des TVK´s zunehmend erschwerte. Auch die Annahme wurde unpräziser und man hatte weniger Optionen den eigenen Angriff zu verwandeln. Am Ende genügte es nicht, um mit den Gästen mitzuhalten und es lag nun alles daran, sich in den 5. Satz zu retten. Gesagt, getan. Nichts mehr zu verlieren spielte der TV Kappelrodeck frei auf, wie es sich für einen Tabellenführer gehört. Zwei aufeinanderfolgende Aufschlagsserien bescherte den Kapplern einen deutlichen Vorsprung und die Entscheidung für den 4. Satz war bereits früh abzusehen und alles lag am Ende am entscheidenden Tie-Break. Beide Mannschaften waren hochmotiviert und durchweg auf Augenhöhe. Zum Seitenwechsel sah es mit einer 8:6 Führung zunächst gut aus für den TVK und die 2 Punkteführung konnte auch bis zum 14:12 gehalten werden. Doch zum Leidwesen der Kappler mussten sie sich nach abgegebenem Ballbesitz und 3 darauffolgenden Fehlern im eigenen Angriff den Unterseevolley´s aus Radolfzell mit 14:16 im fünften Satz geschlagen geben.

Der TVK bedankt sich bei allen Zuschauern, die gekommen sind um zu unterstützen und bereitet sich nun auf das kommende Auswärtsspiel am 01.12.2018 gegen den derzeitigen Tabellenzweiten USC Konstanz 2 vor. In der Achertalhalle geht es weiter am 13.01.2019 um 16Uhr zum ersten Heimspiel im neuen Jahr gegen den KIT Sport-Club 2010.

Beitrag veröffentlicht am
27. November 2018

Interessant?! Teile diesen Beitrag!

Weitere Beiträge

  • Trotz überwältigender Kulisse steigt der TV Kappelrodeck ab

    Trotz überwältigender Kulisse steigt der TV Kappelrodeck ab

    26. März 2024

    Im letzten und alles entscheidenden Spiel gegen den punktgleichen VfB Ulm wollte Kappelrodeck den Klassenerhalt klar machen. Dafür mobilisierte der TVK alle Kräfte, um die Halle vollgepackt mit Zuscha...

  • Showdown in der Achertalhalle

    Showdown in der Achertalhalle

    21. März 2024

        Am kommenden Samstag, den 23. März kommt es zum entscheidenden Spiel um den Klassenerhalt in der Regionalliga. Spannender hätte das Drehbuch nicht geschrieben werden können: Mit dem Vfb Ulm kommt ...

  • Achertäler Volleyballer setzen zum Saisonendspurt an

    Achertäler Volleyballer setzen zum Saisonendspurt an

    14. März 2024

        Nach einer zweiwöchigen Pause wird am kommenden Samstag der Endspurt in der Regionalliga eingeleitet. Die Mannschaft um Trainer Christian Pochstein ist auswärts beim Titelaspiranten FT Freiburg II...

  • Kappelrodeck gewinnt das Derby im Abstiegskampf gegen Bühl

    Kappelrodeck gewinnt das Derby im Abstiegskampf gegen Bühl

    27. Februar 2024

    In einem mit Spannung erwarteten Derby zwischen dem TV Kappelrodeck und dem TV Bühl waren beide Mannschaften gefordert, Punkte zu holen, um das Ziel des Klassenerhalts aufrechtzuerhalten. In den Train...

  • Kappelrodeck schlägt sich wacker in Heidelberg

    Kappelrodeck schlägt sich wacker in Heidelberg

    21. Februar 2024

    Am vergangenen Samstag war der TVK zu Gast bei der favorisierten SG Heidelberg. Für die Achertäler, die sich aktuell nahe der Abstiegszone bewegen, galt es möglichst viel Selbstvertrauen aus der schwi...

Sponsoren

  • Besuchen Sie die Webseite von Blütenreich Bohnert
  • Besuchen Sie die Webseite von Südwest Kachelofenbau
  • Besuchen Sie die Webseite von rundum.marketing
  • Besuchen Sie die Webseite von R.u.W. Urban GmbH

Sponsor

  • Besuchen Sie die Webseite von Moritz GmbH