Am kommenden Samstag sind die Volleyballer aus dem Achertal zu Gast bei der zweiten Mannschaft der Spielgemeinschaft aus Heidelberg. Nachdem das Hinspiel Corona-bedingt ausfallen musste, trifft man nun das erste Mal in dieser Saison auf die Unistädtler. Die Gastgeber belegen aktuell zwar den 5. Platz, haben dabei aber wie der TV Kappelrodeck ein oder zwei Spiele weniger als die Mannschaften auf den Plätzen 2 bis 4. Sie gehören damit klar zu den Top Mannschaften der Liga. Auf Seiten der Achertäler ist man sich bewusst, dass der Gegner kein einfacher ist. „Das Spiel wird kein Selbstläufer. Aber gleichzeitig können wir befreit aufspielen da wir nicht als klarer Favorit in die Partie gehen werden“, so Trainer Pochstein, der bei diesem Spiel wieder auf einen größeren Kader zurückgreifen kann. Max Hog und Alex Weigel melden sich rechtzeitig zurück, sodass Pochstein auf der Zuspiel-Diagonal-Achse wieder die gewohnten Optionen zur Verfügung stehen. Weiterhin verzichten müssen die Achertäler auf die beiden Mittelblocker Gregor Scheurer und Lukas Börsig.

Beitrag veröffentlicht am
16. Februar 2022

Interessant?! Teile diesen Beitrag!

Weitere Beiträge

  • Trotz überwältigender Kulisse steigt der TV Kappelrodeck ab

    Trotz überwältigender Kulisse steigt der TV Kappelrodeck ab

    26. März 2024

    Im letzten und alles entscheidenden Spiel gegen den punktgleichen VfB Ulm wollte Kappelrodeck den Klassenerhalt klar machen. Dafür mobilisierte der TVK alle Kräfte, um die Halle vollgepackt mit Zuscha...

  • Showdown in der Achertalhalle

    Showdown in der Achertalhalle

    21. März 2024

        Am kommenden Samstag, den 23. März kommt es zum entscheidenden Spiel um den Klassenerhalt in der Regionalliga. Spannender hätte das Drehbuch nicht geschrieben werden können: Mit dem Vfb Ulm kommt ...

  • Achertäler Volleyballer setzen zum Saisonendspurt an

    Achertäler Volleyballer setzen zum Saisonendspurt an

    14. März 2024

        Nach einer zweiwöchigen Pause wird am kommenden Samstag der Endspurt in der Regionalliga eingeleitet. Die Mannschaft um Trainer Christian Pochstein ist auswärts beim Titelaspiranten FT Freiburg II...

  • Kappelrodeck gewinnt das Derby im Abstiegskampf gegen Bühl

    Kappelrodeck gewinnt das Derby im Abstiegskampf gegen Bühl

    27. Februar 2024

    In einem mit Spannung erwarteten Derby zwischen dem TV Kappelrodeck und dem TV Bühl waren beide Mannschaften gefordert, Punkte zu holen, um das Ziel des Klassenerhalts aufrechtzuerhalten. In den Train...

  • Kappelrodeck schlägt sich wacker in Heidelberg

    Kappelrodeck schlägt sich wacker in Heidelberg

    21. Februar 2024

    Am vergangenen Samstag war der TVK zu Gast bei der favorisierten SG Heidelberg. Für die Achertäler, die sich aktuell nahe der Abstiegszone bewegen, galt es möglichst viel Selbstvertrauen aus der schwi...

Sponsoren

  • Besuchen Sie die Webseite von Vogel Markus Ingenieure
  • Besuchen Sie die Webseite von Wölfle und Schmälzle
  • Besuchen Sie die Webseite von Maier Elektrotechnik
  • Besuchen Sie die Webseite von Ossola

Sponsor

  • Besuchen Sie die Webseite von Schell Juwelier