Am vergangenen Sonntag um 16 Uhr begab sich die Volleyballauswahl des TV Kappelrodeck voller Vorfreude und Kampfgeist zu ihrem Auswärtsspiel nach Tübingen. Als Unterdog in die Partie gegangen und erschwert durch den krankheitsbedingten Ausfall des zuletzt stark spielenden Liberos Manuel Rudolphi, wusste die Mannschaft, dass es ein schweres Spiel werden würde.

Leider waren die Vorahnungen nicht unbegründet, denn Tübingen präsentierte sich an diesem Tag äußerst stark und überlegen. Die Kappler hatten mit ihrer Annahme zu kämpfen und machten viele unerzwungene Fehler, was das Leben auf dem Feld zusätzlich erschwerte. Tübingen hingegen konnte sich auf ihren erfahrenen Zuspieler verlassen, der das Spiel schnell und präzise aufzog, und den Kappler Block vor größere Schwierigkeiten stellte.

Trotz des großen Kampfgeists und Einsatzes der Kappeler, gelang es ihnen nicht, das Spiel zu drehen. Am Ende mussten sie sich mit einem klaren 0:3 (17:25, 22:25, 22:25) geschlagen geben. Doch trotz der Niederlage zeigte die Mannschaft Moral und Einsatzbereitschaft bis zum Schlusspfiff.

Beitrag veröffentlicht am
29. Januar 2024

Interessant?! Teile diesen Beitrag!

Weitere Beiträge

  • Trotz überwältigender Kulisse steigt der TV Kappelrodeck ab

    Trotz überwältigender Kulisse steigt der TV Kappelrodeck ab

    26. März 2024

    Im letzten und alles entscheidenden Spiel gegen den punktgleichen VfB Ulm wollte Kappelrodeck den Klassenerhalt klar machen. Dafür mobilisierte der TVK alle Kräfte, um die Halle vollgepackt mit Zuscha...

  • Showdown in der Achertalhalle

    Showdown in der Achertalhalle

    21. März 2024

        Am kommenden Samstag, den 23. März kommt es zum entscheidenden Spiel um den Klassenerhalt in der Regionalliga. Spannender hätte das Drehbuch nicht geschrieben werden können: Mit dem Vfb Ulm kommt ...

  • Achertäler Volleyballer setzen zum Saisonendspurt an

    Achertäler Volleyballer setzen zum Saisonendspurt an

    14. März 2024

        Nach einer zweiwöchigen Pause wird am kommenden Samstag der Endspurt in der Regionalliga eingeleitet. Die Mannschaft um Trainer Christian Pochstein ist auswärts beim Titelaspiranten FT Freiburg II...

  • Kappelrodeck gewinnt das Derby im Abstiegskampf gegen Bühl

    Kappelrodeck gewinnt das Derby im Abstiegskampf gegen Bühl

    27. Februar 2024

    In einem mit Spannung erwarteten Derby zwischen dem TV Kappelrodeck und dem TV Bühl waren beide Mannschaften gefordert, Punkte zu holen, um das Ziel des Klassenerhalts aufrechtzuerhalten. In den Train...

  • Kappelrodeck schlägt sich wacker in Heidelberg

    Kappelrodeck schlägt sich wacker in Heidelberg

    21. Februar 2024

    Am vergangenen Samstag war der TVK zu Gast bei der favorisierten SG Heidelberg. Für die Achertäler, die sich aktuell nahe der Abstiegszone bewegen, galt es möglichst viel Selbstvertrauen aus der schwi...

Sponsoren

  • Besuchen Sie die Webseite von Azuria Center
  • Besuchen Sie die Webseite von Südwest Kachelofenbau
  • Besuchen Sie die Webseite von Moritz GmbH
  • Besuchen Sie die Webseite von Vogel Markus Ingenieure

Sponsor

  • Besuchen Sie die Webseite von Peterstaler