Am kommenden Samstag, den 24. Oktober ist der TV Bühl II voraussichtlich (so denn sich die aktuelle Corona Situation nicht verschlimmert) zu Gast in der Achertalhalle zum Lokalderby. Die Spiele gegen die Bühler Erstligareserve gehört für die Kappelrodecker immer zu einem Saisonhighlight – So auch dieses Jahr. Insbesondere da mit Eric Storz (Bruder von Nico Storz) ein Kappler Eigengewächs vor dieser Saison nach Bühl gewechselt ist und dort mit der jungen Truppe das mittelfristige Ziel „Dritte Liga“ verfolgt. Vergleicht man die Trainingsintensität beider Mannschaften sowie die Kader, gehen die Bühler als klare Favoriten in die Begegnung.

Trotzdem nimmt der Kappler Libero Manuel Rudolphi den letztjährigen Sieg im Tie-Break gegen Bühl mit in die Begegnung: „Die Bühler um Eric werden uns einige Herausforderungen stellen, sodass wir alles reinhängen müssen um was zählbares mitzunehmen. Aber wir sind hochmotiviert unserem Ex-Teamkollegen Eric das Leben so schwer wie möglich zu machen.“

Die Trainingswoche ist angesichts der aktuellen Entwicklung der Infektionszahl über das Wochenende und den Wochenbeginn alles andere als strukturiert. Täglich sind neue Informationen seitens des Verbands, des Landkreises und der Gemeinde verfügbar die eine Neubewertung des Trainings-/Spielbetriebs erfordern. Deshalb haben die TVK Verantwortlichen beschlossen das Derby als Geisterspiel stattfinden zu lassen, wobei das Spiel wieder über per Live-Stream übertragen werden wird. Der Spielbeginn ist 20 Uhr.

Beitrag veröffentlicht am
21. Oktober 2020

Interessant?! Teile diesen Beitrag!

Weitere Beiträge

  • Trotz überwältigender Kulisse steigt der TV Kappelrodeck ab

    Trotz überwältigender Kulisse steigt der TV Kappelrodeck ab

    26. März 2024

    Im letzten und alles entscheidenden Spiel gegen den punktgleichen VfB Ulm wollte Kappelrodeck den Klassenerhalt klar machen. Dafür mobilisierte der TVK alle Kräfte, um die Halle vollgepackt mit Zuscha...

  • Showdown in der Achertalhalle

    Showdown in der Achertalhalle

    21. März 2024

        Am kommenden Samstag, den 23. März kommt es zum entscheidenden Spiel um den Klassenerhalt in der Regionalliga. Spannender hätte das Drehbuch nicht geschrieben werden können: Mit dem Vfb Ulm kommt ...

  • Achertäler Volleyballer setzen zum Saisonendspurt an

    Achertäler Volleyballer setzen zum Saisonendspurt an

    14. März 2024

        Nach einer zweiwöchigen Pause wird am kommenden Samstag der Endspurt in der Regionalliga eingeleitet. Die Mannschaft um Trainer Christian Pochstein ist auswärts beim Titelaspiranten FT Freiburg II...

  • Kappelrodeck gewinnt das Derby im Abstiegskampf gegen Bühl

    Kappelrodeck gewinnt das Derby im Abstiegskampf gegen Bühl

    27. Februar 2024

    In einem mit Spannung erwarteten Derby zwischen dem TV Kappelrodeck und dem TV Bühl waren beide Mannschaften gefordert, Punkte zu holen, um das Ziel des Klassenerhalts aufrechtzuerhalten. In den Train...

  • Kappelrodeck schlägt sich wacker in Heidelberg

    Kappelrodeck schlägt sich wacker in Heidelberg

    21. Februar 2024

    Am vergangenen Samstag war der TVK zu Gast bei der favorisierten SG Heidelberg. Für die Achertäler, die sich aktuell nahe der Abstiegszone bewegen, galt es möglichst viel Selbstvertrauen aus der schwi...

Sponsoren

  • Besuchen Sie die Webseite von Sport Kern
  • Besuchen Sie die Webseite von Huber Bau
  • Besuchen Sie die Webseite von Hex vom Dasenstein
  • Besuchen Sie die Webseite von Sontheimer GmbH

Sponsor

  • Besuchen Sie die Webseite von Waldulmer Winzergenossenschaft