Am kommenden Wochenende (18.März)  geht es für die Volleyballer aus dem Achertal ein letztes Mal in der Oberligasaison 2022/23 ans Netz. Nach einer wechselhaften Hinrunde, in der man sowohl bärenstarke Leistungen als auch schwache Phasen zeigte, spielt die Mannschaft um Kapitän Lukas Börsig eine fulminante Rückrunde in der man alle Partien im neuen Jahr gewann. Man hat sich somit einen verdienten dritten Platz in der Tabelle gesichert. Trotz dem sicheren Platz möchte man im letzten Spiel gegen die KIT die weiße Weste bewahren und sich mit einem Erfolg in die Sommerpause verabschieden. Dass dies nicht einfach werden wird, ist sich Libero Manuel Rudolphi bewusst: „Karlsruhe ist für uns ein schwieriges Pflaster. In den letzten Jahren taten wir uns immer schwer bei dem Uniclub. Wir werden den Gegner sicherlich nicht unterschätzen, aber gleichzeitig mit Selbstvertrauen an die Sache gehen“. Trainer Christian Pochstein schätzt die anstehende Partie ähnlich ein und fordert von der Mannschaft auch in den letzten Trainingseinheiten den nötigen Fleiß und Einsatz ein. „Athletisch gehörigen wir sicherlich nicht zu den Top Mannschaft. Stattdessen zeichnen wir uns durch Trainingsfleiß und unsere Abwehr aus. Das wollen wir auch im letzten Spiel zeigen.“

Beitrag veröffentlicht am
13. März 2023

Interessant?! Teile diesen Beitrag!

Weitere Beiträge

  • Trotz überwältigender Kulisse steigt der TV Kappelrodeck ab

    Trotz überwältigender Kulisse steigt der TV Kappelrodeck ab

    26. März 2024

    Im letzten und alles entscheidenden Spiel gegen den punktgleichen VfB Ulm wollte Kappelrodeck den Klassenerhalt klar machen. Dafür mobilisierte der TVK alle Kräfte, um die Halle vollgepackt mit Zuscha...

  • Showdown in der Achertalhalle

    Showdown in der Achertalhalle

    21. März 2024

        Am kommenden Samstag, den 23. März kommt es zum entscheidenden Spiel um den Klassenerhalt in der Regionalliga. Spannender hätte das Drehbuch nicht geschrieben werden können: Mit dem Vfb Ulm kommt ...

  • Achertäler Volleyballer setzen zum Saisonendspurt an

    Achertäler Volleyballer setzen zum Saisonendspurt an

    14. März 2024

        Nach einer zweiwöchigen Pause wird am kommenden Samstag der Endspurt in der Regionalliga eingeleitet. Die Mannschaft um Trainer Christian Pochstein ist auswärts beim Titelaspiranten FT Freiburg II...

  • Kappelrodeck gewinnt das Derby im Abstiegskampf gegen Bühl

    Kappelrodeck gewinnt das Derby im Abstiegskampf gegen Bühl

    27. Februar 2024

    In einem mit Spannung erwarteten Derby zwischen dem TV Kappelrodeck und dem TV Bühl waren beide Mannschaften gefordert, Punkte zu holen, um das Ziel des Klassenerhalts aufrechtzuerhalten. In den Train...

  • Kappelrodeck schlägt sich wacker in Heidelberg

    Kappelrodeck schlägt sich wacker in Heidelberg

    21. Februar 2024

    Am vergangenen Samstag war der TVK zu Gast bei der favorisierten SG Heidelberg. Für die Achertäler, die sich aktuell nahe der Abstiegszone bewegen, galt es möglichst viel Selbstvertrauen aus der schwi...

Sponsoren

  • Besuchen Sie die Webseite von Sport Kern
  • Besuchen Sie die Webseite von Schell Juwelier
  • Besuchen Sie die Webseite von Schreinerei Decker Oskar
  • Besuchen Sie die Webseite von Moritz GmbH

Sponsor

  • Besuchen Sie die Webseite von Waldulmer Winzergenossenschaft