Fünf Spiele stehen in dieser Saison schon auf dem Konto der ersten Damenmannschaft des TV Kappelrodeck. Eins davon konnten sie für sich entscheiden. Mit insgesamt drei Punkten halten sie den siebten Tabellenplatz. Da dieses Ergebnis noch ausbaufähig ist, sollte beim sechsten Spieltag gegen den USC Freiburg etwas gerissen werden. Angereist mit acht Spielerinnen wurde die Offensive gestartet, allerdings auch schnell gemerkt, dass der Gegner hart zu knacken sein wird. Trotz Analyse konnten die Bälle nicht beim USC auf den Boden gebracht werden. Mit ihren unkonventionellen und technisch guten Ballwechseln nahm der USC die geplanten Druckmittel. Doch alle fanden Gefallen an diesem schnellen Spiel und es konnten einige schöne Punkte erzielt werden. Im Großen und Ganzen beherrschten die Kappler Damen die Eigenfehler und der USC blockierte weiterhin effizient die Versuche, zum Abschluss zu kommen. Somit wurde der erste Satz mit 16:25 vergeben. Auch der zweite Satz verlief nach diesem Schema und man musste beim Spielstand von 14:25 erkennen, dass man ein weiteres Mal vom USC ausgespielt wurde. Im dritten Satz starte das Kappler Team gleich auf, lieferte sich erbitterte Ballwechsel und versuchte mit allen Mitteln dem USC das Leben schwer zu machen. Plötzlich stand es 12:12 und man sah eine Chance, das Spiel zu übernehmen. Doch wieder wurden 10 Punkte mit zu vielen Eigenfehlern vergeben und der Satz mit 15:25 an die Gegner gegeben. Fazit für diesen Spieltag: „Wir können mit dem schnellen Spiel mithalten, doch wir müssen in Konzentration und Ruhe unsere Eigenfehler ausmerzen und unser eigenes Spiel stabilisieren. Dann kann da ein Zopf draus werden!!“ Es gab zwar keine Punkte für die Achertälerinnen, aber sie haben wieder einmal gemerkt, dass sie in dieser Liga zuhause sind. Man muss sich nur noch gemeinsam als Team finden.

Beitrag veröffentlicht am
27. November 2019

Interessant?! Teile diesen Beitrag!

Weitere Beiträge

  • Spielbericht VB D1

    Spielbericht VB D1

    28. Februar 2024

    Am Sonntag, den 25.02.2024, trat die erste Damen Mannschaft des TV Kappelrodecks in der Nord-West Halle in Offenburg, zum ersten Spiel des Tages, gegen die Gastgeber VC Offenburg 3, an. Trotz schmal b...

  • Letzter Heimspieltag der Saison 2023/24

    Letzter Heimspieltag der Saison 2023/24

    21. Februar 2024

    Am vergangenen Samstag, den 17.02.2024 bestritten die Damen 1 das letzte Heimspiel für diese Saison gegen den Tabellen Dritten TV Kollnau-Gutach 1 und den Tabellen zweiten TV Hausach 1. Die altbekannt...

  • Erster Spieltag 2024 für Damen 1

    Erster Spieltag 2024 für Damen 1

    16. Januar 2024

    Am vergangenen Samstag, den 13.01.2024 ging es für die Damen 1 des TV Kappelrodeck nach Freiburg, um dort gegen den Gastgeber FT Freiburg 3 und den Tabellen ersten VSG Mundingen 1 anzutreten. Im mit S...

  • Letzter Spieltag der Saison für D1

    Letzter Spieltag der Saison für D1

    21. März 2023

    Am Samstag, den 18.03.2023 ging es für die Spielerinnen des TVK zum letzten Auswärtsspieltag nach Kippenheim. Das erste Match gegen den Tabellenzweiten TV Kippenheim verlief außer einiger Eigenfehler ...

  • Doppelter Heimsieg der Damen1

    Doppelter Heimsieg der Damen1

    7. März 2023

    Am Sonntag, den 05.03.2023 konnte sich die erste Damenmannschaft des TVK in beiden Spielen beim Heimspieltag beweisen. Die erste Partie gegen den USC Freiburg 4 konnten die Mädels ohne große Probleme ...

Sponsoren

  • Besuchen Sie die Webseite von Blumen Hodapp
  • Besuchen Sie die Webseite von Tabor Autohaus
  • Besuchen Sie die Webseite von Ottenhöfen Landmarkt
  • Besuchen Sie die Webseite von Blütenreich Bohnert

Sponsor

  • Besuchen Sie die Webseite von Wintec Autoglas