Am Samstag gastierten die Herren 2 im Kinzigtal in Haslach. Nach dem vergangenen Doppelsieg zu Hause gegen Kollnau-Gutach und Zähringen wollte man auch hier mit breiter Brust gegen den Favoriten spielen und Punkte mit ins Achtertal bringen. Das Team wurde vorübergehend von Interimscoach Michael Föll geführt – Coach Christian Pochstein befindet sich im verdienten Urlaub. Das Spiel begann bei beiden Kontrahenten sehr zurückhalten und es schien so, als wolle keine der beiden Mannschaften wirklich richtig aufspielen. Stattdessen war der erste Satz von Eigenfehler geprägt und verlief mehr oder weniger zäh ab. Gerade im Block und in der Defensivleistung machte sich der TVK immer angreifbar. Immer wieder rutsche der Ball durch die Finger der Blockspieler oder landete viel zu einfach im eigenen Marktplatz. Kappelrodeck gewann den ersten Satz mit dem Beigeschmack, dass da noch mehr kommen muss, wolle man das Spiel für sich entscheiden.

Der zweite Satz war zwar nicht wirklich nach dem gewohnten kappelrodecker schnellem Spiel, jedoch waren unsere Jungs konzentrierter und phasenweise sehr effektiv. Trotz weiterhin ungenauen Annahmen spielten die Zuspieler Marcus und Max präzise Pässe auf Außen und Diagonal die es dann leicht hatten die Bälle zu versenken. So gewann man auch die Sätze zwei und drei und das Spiel endete mit 0:3 (22:25, 16:25, 17:25) aus Sicht der Gastgeber.

Unterm Strich war die Leistung des TVKs zwar ausreichend an diesem Samstagnachmittag, allerdings muss gerade am Defensivspiel noch gearbeitet werden, wolle man weiter im oberen Tabellendrittel mitmischen.

Nächstes Wochenende ist Spielpause und in zwei Wochen, am 16. November, heißt es dann wieder Doppelheimspiel gegen Rieselfeld und Staufen. Wer sich die Leistungsstarken Jungstars des TVKs anschauen möchte, sollte dieses Event nicht verpassen! 

Beitrag veröffentlicht am
4. November 2019

Interessant?! Teile diesen Beitrag!

Weitere Beiträge

  • Spiebericht VB D2

    Spiebericht VB D2

    20. Oktober 2022

    Am vergangen Sonntag den 16.10.22 bezwungen die Kappler Damen 2 ihre Gegner aus Gundelfingen und Kehl. Gut ausgeschlafen, machte sich das Team gemeinsam auf den Weg nach Gundelfingen. Souverän besiegt...

  • Auswärtsspieltag der Volleyball Damen 2

    Auswärtsspieltag der Volleyball Damen 2

    12. Dezember 2019

    Am vergangenen Samstag fuhr die zweite Damenmannschaft des TVK zum Spieltag nach Haslach im Kinzigtal. Im ersten Spiel gegen die Heimmannschaft gab es bei den Kapplern Startschwierigkeiten. Sie schaff...

  • Damen 2, Spieltag 17.11.2019

    Damen 2, Spieltag 17.11.2019

    21. November 2019

    Am 17.11.2019 spielte die 2. Damenmannschaft von Tv Kappelrodeck in der Achertalhalle zwei spannende Spiele. Das erste Spiel  traten die Kapplerinnen gegen VSG Endingen an und gewannen den 1.Satz mit ...

  • Klassenerhalt in der Saison 2018/2019 geschafft

    Klassenerhalt in der Saison 2018/2019 geschafft

    19. Juli 2019

    Nachdem der Klassenerhalt von der letzten Saison feststand, startete die Kappler Volleyballmannschaft Damen 2 mit frischem Wind durch neue Spieler aus Damen 3 und viel Elan in die neue Saison. Da die ...

  • Erfolgreicher Doppelsieg

    Erfolgreicher Doppelsieg

    19. November 2018

    Die 2. Damenmannschaft startete am Sonntag, den 18.11., hoch motiviert in das erste Spiel gegen den TV Lahr. Den ersten Satz mussten die Mädels mit einer knappen Niederlage hergeben. In den drei darau...

Sponsoren

  • Besuchen Sie die Webseite von Ottenhöfen Landmarkt
  • Besuchen Sie die Webseite von Scheibel Brennerei
  • Besuchen Sie die Webseite von Hex vom Dasenstein
  • Besuchen Sie die Webseite von Moritz GmbH

Sponsor

  • Besuchen Sie die Webseite von rundum.marketing