Gleich zwei Wettkämpfe hintereinander absolvierten die Kappler Springerinnen medaillenreich! Am Samstag, den 9.November, starteten 12 Mädchen bei den Ortenauer Gaumeisterschaften in Oberschopfheim. Im Rahmenwettkampf der 6-8 Jährigen erreichte Luisa Lepold Platz 4, Regina Dudko ergatterte sich Platz 2 und Sarah Burmester belegte den 1. Platz. Im E4 Wettkampf dieser Altersklasse setzte sich Emily Cavero Garcia mit deutlichem Punktvorsprung gegen neun Konkurrentinnen durch und gewann die Goldmedaille. Jule Seiter verpasste Silber ganz knapp um 0,4 Punkte und erreichte den dritten Platz. Maria Bäuerle landete auf Platz 5, ebenfalls mit großem Punktabstand zum 6.Rang. Angelina König und Sophie Schneider erreichten in der Altersklasse der 9-11 Jährigen die Plätze 12 und 6. Im Double Under Cup der gemischten Altersklasse von 6-11 Jahren traten nur Kappler Springerinnen an. Auf dem Treppchen standen Lisa-Marie Schmid (Platz 1), Sophie Schneider (Platz 2) und Emily Cavero Garcia (Platz 3). Bei den 12-14 Jährigen konnten sich Alena Gaiser und Nele Schreiner Silber und Gold sichern. Im E2-Wettkampf belegten Lisa-Marie Schmid Platz 4, Alena Gaiser Platz 2 und Nele Schreiner Platz 1. Alle drei qualifizierten sich für den Badischen Double Under Cup im Februar, Alena und Nele erreichten auch in der Overall-Wertung die geforderte Qualifikationspunktzahl und dürfen bei den Badischen Einzelmeisterschaften in allen Disziplinen antreten.

Am Sonntag, den 17. November, machten sich nochmals fünf der Springerinnen auf nach Freiburg zur Offenen Gaumeisterschaft Süd. Die Mädchen trafen hier auf zahlreichere überregionale Konkurrenz, die zum Teil auch leistungsmäßig stärker war. Im E4-Wettkampf der 9-11 Jährigen nahmen 30 Skipper teil. Angelina König erreichte Platz 23, Sophie Schneider schaffte es sogar auf den 6. Platz. Im Double Under der 9-11 Jährigen sprangen Angelina auf Platz 10, Sophie auf Platz 3 und Lisa-Marie Schmid auf den 2. Platz. Alena Gaiser erreichte in ihrer Altersklasse Platz 7, Nele Schreiner konnte sich die Silbermedaille sichern. Im E2-Wettkampf landete Alena auf Platz 8, Nele nochmals auf Platz 2 und Lisa-Marie konnte sich in ihrer Altersklasse ebenfalls über die Silbermedaille freuen.

An beiden Wettkampftagen freuten sich die Mädchen über einige persönliche Bestleistungen. Emily übersprang die vom Trainerteam geforderte 50-Punkte-Marke in der Disziplin Speed 30 Sekunden und darf ab sofort mit Stahlseil trainieren. Außerdem erzielten unter anderem Angelina, Sophie, Nele, Alena und Lisa-Marie für sich Rekorde in einzelnen Disziplinen. Diese Vergleiche mit sich selbst sind für die Leistungsentwicklung der Sportlerinnen  besonders relevant und unabhängig der Platzierungen die eigentlich wichtigen Erfolge!

Beitrag veröffentlicht am
19. November 2019

Interessant?! Teile diesen Beitrag!

Weitere Beiträge

  • Zusätzliche Eltern-Kind Gruppe beim TVK

    Zusätzliche Eltern-Kind Gruppe beim TVK

    4. Juli 2024

    Da wir eine lange Warteliste für unsre Eltern-Kind Gruppen haben, hat sich die Abteilungsleitung auf die Suche nach zusätzlichen Übungsleiterinnen gemacht. Marie Theresa Maier und Maren Domin haben si...

  • Tanz-Worshop für Kids zwischen 7 und 13 Jahren
    Tanz-Worshop für Kids zwischen 7 und 13 Jahren

    Tanz-Worshop für Kids zwischen 7 und 13 Jahren

    4. Juli 2024

    Der TVK bietet in den ersten 3 Wochen der Sommerferien zwei Tanz Workshop für Kids zwischen 7 und 9 Jahren sowie zwischen 10 und 13 Jahren an. Der Workshop unter der Leitung von Armando Bihorac findet...

  • Vereinsmeisterschaften Rope Skipping 2024

    Vereinsmeisterschaften Rope Skipping 2024

    23. Mai 2024

    Am Samstag, den 18.05.2024, fanden die diesjährigen Vereinsmeisterschaften im Rope Skipping statt. 19 Springer*innen gingen in drei verschiedenen Wettkämpfen an den Start. Den Rahmenwettkampf (30 Seku...

  • Krabbel Babbel Kurs

    Krabbel Babbel Kurs

    10. Mai 2024

    Im Juni findet wieder ein Krabbel Babbel Kurs statt. Angesprochen sind hier Mamas oder Papas mit ihren Kindern zwischen 10 Monaten und 1 1/2 Jahren. Die Kinder sollten krabbeln können. Auf dem Program...

  • Vereinsmeisterschaften im Rope-Skipping

    Vereinsmeisterschaften im Rope-Skipping

    3. Mai 2024

    Auch dieses Jahr wollen wir wieder unsere Vereinsmeisterschaften stattfinden lassen. Wie letztes Jahr, werden wir auch dieses Jahr die Wettkämpfe nicht in Altersklassen aufteilen, sondern nach den ein...

Sponsoren

  • Besuchen Sie die Webseite von Achertäler Druckerei
  • Besuchen Sie die Webseite von Ossola
  • Besuchen Sie die Webseite von Leppert Mineralöle
  • Besuchen Sie die Webseite von Jürgen Köninger Blechner

Sponsor

  • Besuchen Sie die Webseite von Hex vom Dasenstein