Bekanntermaßen hätte der Kappelrodeck-Waldulmer Silvesterlauf zum Ende des letzten Jahres sein 11-jähriges Jubiläum gefeiert. Bis zuletzt hatten die Veranstalter – Turnverein und Gemeinde – gehofft den Lauf traditionell stattfinden lassen zu können. Aber auf Grund der aktuellen Lage wurde an einem alternativen Konzept gearbeitet, um den Lauf unter Corona-Bedingungen sicher durchzuführen. Der Vorraum der Ortsverwaltung Waldulm wurde kurzer Hand umfunktioniert um Spendenumschläge beschriften und befüllt in den Briefkasten werfen zu können. Die Teilnahme am Lauf war zwei Wochen lang zu jeder Zeit möglich, da die Strecken ausgeschildert waren und jeder für sich laufen konnte.

„Es war ein voller Erfolg und zu beobachten, dass sehr viele Läuferinnen und Läufer die Zeit zwischen den Jahren und um den Jahreswechsel genutzt haben, um ganz corona-konform und in guter Erinnerung auf den bekannten Strecken ihren eigenen Silvesterlauf zu absolvieren.“, berichtet Bürgermeister Stefan Hattenbach. Traditionell werden beim Wohltätigkeitslauf auch Spenden für den guten Zweck gesammelt, nämlich für Menschen mit Behinderungen- Partner der Gemeinde ist die Lebenshilfe. „Menschen mit Behinderungen leiden oftmals besonders unter den coronabedingten Einschränkungen oder der teilweisen Isolation. Deshalb wollten wir mit dem alternativen Lauf die Möglichkeit zum Spenden geben. Die Resonanz und Spendensumme hat uns allerdings völlig überwältigt.“, so Stefan Hattenbach. Es wurde eine Spendensumme von über 2.400,00 Euro zu Gunsten der Lebenshilfe zusammengetragen.

Jeder Spender der seine Adresse hinterlassen hatte niahm an einem Gewinnspeil teil. Die Gewinner wurden bereis schriftlich informiert und können ihren Gewinn im Rathaus Kappelrodeck abholen.

Beitrag veröffentlicht am
1. Januar 2021

Interessant?! Teile diesen Beitrag!

Weitere Beiträge

  • TVK Stadtradler traffen sich am Dasenstein

    TVK Stadtradler traffen sich am Dasenstein

    15. Juli 2024

    Gemütlicher Hock der TVK Stradtradler Am 11.Juni trafen sich die TVKler die 2023 und 2024 am Stadtradeln teilgenommen haben am Dasenstein. 2023 belegte die Gruppe mit     errradelten 19.394 km hinter ...

  • TVK beteiligt sich an der Upcycling Aktion für „alte“ Trikots oder Sportoberteile

    TVK beteiligt sich an der Upcycling Aktion für „alte“ Trikots oder Sportoberteile

    7. Juli 2024

    TVK beteiligt sich an der Upcycling Aktion für „alte“ Trikots oder Sportoberteile Wir möchten euch aufrufen, nicht mehr benötigte, aber noch gut erhaltene Turn- und Sportkleidung (nur Oberteile) zu sa...

  • Kleider-Tauschbörse

    Kleider-Tauschbörse

    3. Juli 2024

    Im Foyer der TVK Halle steht ein Kleiderständer. Dort könnt ihr gut erhaltene gebrauchte Sportkleidung mit dem TVK Logo hinhängen und /oder welche wegnehmen. Wir freuen uns wenn viele TVKler an der Ta...

  • TVK Ehrungsveranstaltung

    TVK Ehrungsveranstaltung

    1. Juli 2024

    Am Freitag 28.Juni 2024 führte der TVK in der Achertalhalle eine Ehrungsveranstaltung für langjährige Vereinsmitglieder durch. Die Ehrungen wurden außerhalb der Mitgliederversammlungen durchgeführt.  ...

  • Kappelrodeck ist spitze bei Radmobilität

    Kappelrodeck ist spitze bei Radmobilität

    28. Juni 2024

     Spitzenplatz beim Stadtradeln und Ehrungen „Insgesamt haben 42 Kommunen im Kreis mitgeradelt. Mit unseren 56.203 km liegen wir im Ortenaukreis auf Platz 3 der Gemeinden unserer Größenklasse – eine ab...

Sponsoren

  • Besuchen Sie die Webseite von Leppert Mineralöle
  • Besuchen Sie die Webseite von Maier Elektrotechnik
  • Besuchen Sie die Webseite von Blütenreich Bohnert
  • Besuchen Sie die Webseite von Hex vom Dasenstein

Sponsor

  • Besuchen Sie die Webseite von Werbetechnik Basler