Coronavirus:

Informationen für Schulen und Kindergärten und Vereine

 

Aktuelle Hinweise für Schulen und Kindetageseinrichtungen, sowie Vereine:

  • Bei Personen, die nicht in einem Risikogebiet waren und keinen Kontakt zu einem am neuartigen Coronavirus Erkrankten hatten, sind keine speziellen Vorsichtsmaßnahmen nötig. Diese Personen können daher uneingeschränkt am Schul- bzw. Kita-Betrieb, sowie am Vereinssport teilnehmen.  
  • Personen, die innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet waren, vermeiden – unabhängig von Symptomen – unnötige Kontakte und bleiben vorläufig zu Hause und kommen auch nicht zum Vereinssport.  
  • Personen, die in einem Risikogebiet waren und innerhalb von 14 Tagen nach Rückkehr von dort Symptome wie Fieber, Muskelschmerzen, Husten, Schnupfen, Durchfall, u.a. bekommen, vermeiden alle nicht notwendigen Kontakte und bleiben zu Hause. Diese Personen setzen sich umgehend telefonisch mit ihrem Hausarzt in Verbindung oder nehmen Kontakt mit dem kassenärztlichen Notdienst unter der Telefonnummer 116117 auf.  
  • Personen, die während ihres Aufenthalts in einem Risikogebiet oder innerhalb der vergangenen 14 Tage Kontakt zu einem bestätigt an COVID-19 Erkrankten hatten, kontaktieren umgehend das örtlich zuständige Gesundheitsamt. Dies muss in jedem Fall erfolgen – unabhängig vom Auftreten von Symptomen.

Das Robert-Koch-Institut hat die Liste der Risikogebiete heute (Stand: 28. Februar 2020) auf die gesamte Region Lombardei in Italien erweitert. Es gilt jeweils die aktuelle , die beim Robert-Koch-Institut abgerufen werden kann.  

Die Hinweise gelten für alle Personen an Schulen und Kindertageseinrichtungen, das heißt sowohl für Schülerinnen und Schüler, Kita-Kinder, Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher sowie für alle weiteren in den Einrichtungen Beschäftigten beziehungsweise Tätigen.

Risikogebiete (Stand 11.03.2020)

Italien Iran In China: Provinz Hubei (inkl. Stadt Wuhan) In Südkorea: Provinz Gyeongsangbuk-do (Nord-Gyeongsang) In Frankreich: Region Grand Est (diese Region enthält Elsass, Lothringen und Champagne-Ardenne)

Beachten Sie auch, dass ab dem 11.03. 10:00 Uhr die gesamte Region Grand-Est und damit auch das gesamte angrenzende Elsass zum Risikogebiet gehört. Bitte lassen Sie Ihre Kinder bzw, bleiben Sie von Vereinssport zu Hause, wenn Sie sich in den letzten 14 Tagen im Bas-Rhin (Nordelsass) aufgehalten haben. Die 14 Tage sind aufgrund der Inkubationszeit jeweils ab dem Zeitpunkt der Rückkehr zu zählen.

Die tagesaktuelle Liste mit den Risikogebieten finden Sie auf der Webseite des Robert-Koch-Institutes:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html

Beitrag veröffentlicht am
12. März 2020

Interessant?! Teile diesen Beitrag!

Weitere Beiträge

  • TVK Stadtradler traffen sich am Dasenstein

    TVK Stadtradler traffen sich am Dasenstein

    15. Juli 2024

    Gemütlicher Hock der TVK Stradtradler Am 11.Juni trafen sich die TVKler die 2023 und 2024 am Stadtradeln teilgenommen haben am Dasenstein. 2023 belegte die Gruppe mit     errradelten 19.394 km hinter ...

  • TVK beteiligt sich an der Upcycling Aktion für „alte“ Trikots oder Sportoberteile

    TVK beteiligt sich an der Upcycling Aktion für „alte“ Trikots oder Sportoberteile

    7. Juli 2024

    TVK beteiligt sich an der Upcycling Aktion für „alte“ Trikots oder Sportoberteile Wir möchten euch aufrufen, nicht mehr benötigte, aber noch gut erhaltene Turn- und Sportkleidung (nur Oberteile) zu sa...

  • Kleider-Tauschbörse

    Kleider-Tauschbörse

    3. Juli 2024

    Im Foyer der TVK Halle steht ein Kleiderständer. Dort könnt ihr gut erhaltene gebrauchte Sportkleidung mit dem TVK Logo hinhängen und /oder welche wegnehmen. Wir freuen uns wenn viele TVKler an der Ta...

  • TVK Ehrungsveranstaltung

    TVK Ehrungsveranstaltung

    1. Juli 2024

    Am Freitag 28.Juni 2024 führte der TVK in der Achertalhalle eine Ehrungsveranstaltung für langjährige Vereinsmitglieder durch. Die Ehrungen wurden außerhalb der Mitgliederversammlungen durchgeführt.  ...

  • Kappelrodeck ist spitze bei Radmobilität

    Kappelrodeck ist spitze bei Radmobilität

    28. Juni 2024

     Spitzenplatz beim Stadtradeln und Ehrungen „Insgesamt haben 42 Kommunen im Kreis mitgeradelt. Mit unseren 56.203 km liegen wir im Ortenaukreis auf Platz 3 der Gemeinden unserer Größenklasse – eine ab...

Sponsoren

  • Besuchen Sie die Webseite von Ossola
  • Besuchen Sie die Webseite von Sport Kern
  • Besuchen Sie die Webseite von Blumen Hodapp
  • Besuchen Sie die Webseite von Volksbank eG – Die Gestalterbank

Sponsor

  • Besuchen Sie die Webseite von R.u.W. Urban GmbH