Startseite   |   Kontakt   |   Impressum

Preisübergabe für Gewinner der Laufpass-Aktion 2017
 
Silke Panter vom Kappelrodecker Netzwerk „Kinder- unsere Zukunft“ (KuZ) und Kristina Ernst von der Gemeinde Kappelrodeck konnten am Winzerkirwi-Sonntag den zehn glücklichen Gewinnern ihre Preise im Rahmen des jährlichen Laufpass-Wettbewerbes übergeben. Jeder vollständig ausgefüllte „Laufpass“ wurde dabei aus einer großen Lostrommel gezogen und brachte dem fleißigen Läufer einen tollen Preis ein. Luca Wühle konnte sich über den Hauptpreis in Form einer Eintrittskarte für einen Freizeitpark der Region freuen. Simon Lepold, Lina Ringwald, Cesina Perazzi, Lisa Oberle, Lorena Scholz, Chiara Lamm, Eliano Perazzi, Anna Maier und Angelina Jusufi konnten sich über Sporttaschen und –rucksäcke sowie Sprungseile und Jonglierbälle freuen.


Die Aktion „Laufpass“ soll Kinder und Eltern dazu animieren, innerorts soweit möglich auf das Auto zu verzichten und kurze Strecken zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurückzulegen. Damit soll schon früh die Freude an der Bewegung und die Entwicklung eines Umweltbewusstseins gefördert werden. Initiator ist das Kappelrodecker Kinder- und Jugendnetzwerk „KuZ“. Die Aktion für Kindergarten- und Grundschulkinder erfreut sich auch in der wiederholten Auflage großer Beliebtheit, dieses Jahr wurden mehr als 130 „Laufpässe“ erlaufen und abgegeben und somit mehrere tausend Kilometer zu Fuß „erlaufen“. Für das Kindergarten- bzw. Schuljahr 2017/18 hat die Aktion bereits wieder Fahrt aufgenommen.