Startseite   |   Kontakt   |   Impressum
Gesamtverein Fit und gesund Jugend Leichtathletik Turnen Volleyball Bildergalerie
Kontakt »
» Öffnungszeiten Geschäftsstellen
Countdown »
Weitere Nachrichten »
Derzeitige Ligatabelle »
1TSG Blankenloch1838
2TV Rottenburg 21835
3TSG HD-Rohrbach1835
4MTV Ludwigsburg1834
5USC Freiburg1828
6FT 1844 Freiburg 21828
7TG Bad Waldsee1825
8SG MADS Ostalb1822
9ASV Botnang1820
10TV Kappelrodeck185
Sponsoren »
Detailansicht »
Duell der Generationen 13.12.2017
Am Freitag, den 22. Dezember 2017 kommt es pünktlich zum Jahresende zwischen den Herren 4 und der Herren 1 zum finalen Endspiel 2017.

Es treffen zwei bzw. drei Generationen aufeinander. Die vierte Herrenmannschaft forderte zum letzten Spiel des Jahres die erste Herrenmannschaft zum Tanz auf.

Die vierte Herrenmannschaft leitet der ehemalige Herren 1 Trainer Olaf Hog. Die Mannschaft ging auch diese Saison als das „Vater-Sohn-Projekt“ wieder in der Bezirksklasse an den Start. Hilmar Müller und Bertold Epple haben die Mannschaft zwar verlassen, jedoch sind Olaf Hog und Felix Bürk als „Väter" immer noch dabei, die Jugendlichen der Mannschaft zu trainieren und zu den Spieltagen zu fahren.

Christian Zimmer, Trainer der ersten Herrenmannschaft, ließ sich nicht zweimal bitten und nahm unverzüglich die Herausforderung an. Er steht zwar mit seiner Mannschaft am Tabellenschlusslicht der Regionalliga, dennoch spielt die erste Herrenmannschaft fünf Ligen über der vierten Mannschaft.

„Wir werden unser Bestes geben und auf dem Spielfeld die Häuptlinge der Volleyballabteilung mit allen Kräften ärgern. So werden wir um jeden Ball kämpfen. Mal sehen wie es am Ende ausgeht.“ Max Hog, Zuspieler der vierten Mannschaft.

Spielbeginn ist nach dem Einschlagen um 18:40 Uhr um 19:00 Uhr in der Achertalhalle. Die Volleyballabteilung freut sich über jeden, der sich dieses Battle der Generationen nicht entgehen lassen will.



« vorherige Seite