Startseite   |   Kontakt   |   Impressum
Gesamtverein Fit und gesund Jugend Leichtathletik Turnen Volleyball Bildergalerie
Kontakt »
» Öffnungszeiten Geschäftsstellen
Countdown »
Weitere Nachrichten »
Derzeitige Ligatabelle »
1TSG Blankenloch1838
2TV Rottenburg 21835
3TSG HD-Rohrbach1835
4MTV Ludwigsburg1834
5USC Freiburg1828
6FT 1844 Freiburg 21828
7TG Bad Waldsee1825
8SG MADS Ostalb1822
9ASV Botnang1820
10TV Kappelrodeck185
Sponsoren »
Detailansicht »
Auswärtskrimi für den TVK 13.12.2017


Vergangenen Samstag reiste die erste Herrenmannschaft des TV Kappelrodeck zum vorletzten Auswärtsspiel 2017 nach Ludwigsburg. Dort erwartete der aktuelle Tabellenzweite die Achertäler. Schlussendlich musste man sich im fünften Satz geschlagen geben (17:25, 25:22, 23:25, 25:17, 16:14)

Trainer Christian Zimmer musste krankheitsbedingt auf den Angreifer und Bruder Philipp Zimmer verzichten. Die Ausgangslage war klar, Kappelrodeck hatte in diesem Spiel n...ichts zu verlieren und genau mit dieser Einstellung ging man ins Rennen.

Durch eine stabile Annahme konnte Zuspieler Marcus Schneider gleich zu Beginn die Bälle nach Belieben auf die verschiedenen Angriffspositionen verteilen. Dementsprechend wurde das Spiel der Achertäler in die breite gezogen und man sicherte sich einen Vorsprung. Die Mittelblocker Gregor Scheurer und Lars Panter sorgten mit ihrer starken Blockarbeit für den Rest und der erste Satz ging überraschend mit nur 17 Gegenpunkten an den TVK.

Ludwigsburg fing sich und die mitgereisten Fans vom FSV Kappelrodeck sahen ein Spiel auf Augenhöhe, bei dem jeder Ball heiß umkämpft war. Am Schluss waren es dennoch nur drei Punkte Vorsprung die den ersten Satzgewinn für Ludwigsburg bedeuteten.

Der dritte Satz glich dem zweiten. Jedoch war am Ende das Quäntchen Glück beim TVK. Außenangreifer Dennis Hodapp sicherte sich mit einem sehenswerten Rückraumangriff den Satzgewinn beim Stand von 23:25.

Im vierten Satz kam Kappelrodeck ins Schwanken. Immer wieder fanden die Barockstädter den Weg über Mitteposition. Erst gegen Ende des Satzes konnten die Kappler wieder Fuß fassen. Der realistische Satzgewinn war dennoch außer Reichweite.

Nun musste die Entscheidung im fünften Satz gefällt werden.

Am Anfang setzten sich die Gastgeber ab und der TVK hinkte einer leichten Führung hinterher. Beim 11:9 für Ludwigsburg kämpfte sich der TVK nochmals in das Spiel. Am Ende waren es wieder zwei vermeidliche Fehler die zum Spielstand von 16:14 führten.

Es war nun das dritte Auswärtsspiel in Folge bei dem die Entscheidung erst im fünften Satz gefällt wurde. Zeichnet sich hier eine Auswärtsstärke ab?

Bleibt zu erwarten was nächste Woche am Samstag, den 16.12.2017 um 19:30 Uhr in der Ballsporthalle in Botnang passiert. Dort bestreitet die Mannschaft das letzte Spiel im Jahr 2017. #zuweihnachtenwünschichmirdreipunkte

« vorherige Seite