Startseite   |   Kontakt   |   Impressum
Gesamtverein Fit und gesund Jugend Leichtathletik Turnen Volleyball Bildergalerie
Kontakt »
» Öffnungszeiten Geschäftsstellen
Countdown »
Weitere Nachrichten »
Derzeitige Ligatabelle »
1TSG Blankenloch1228
2TSG HD-Rohrbach1122
3MTV Ludwigsburg1021
4USC Freiburg1120
5TV Rottenburg 21119
6ASV Botnang1116
7TG Bad Waldsee1114
8FT 1844 Freiburg 21014
9SG MADS Ostalb118
10TV Kappelrodeck123
Sponsoren »
Detailansicht »
TV Kappelrodeck startet in die Regionalligasaison 2017. 28.09.2017

Am Samstag, den 30. September 2017 um 20 Uhr ist es wieder soweit. Der TV Kappelrodeck startet mit einem Heimspiel in Regionalliga Saison.

Ein echtes Highlight und Ausrufezeichen der Talentschmiede um Jugendtrainer Olaf Hog. Denn zwischen Karlsruhe und Freiburg spielt im Männerbereich lediglich der professionelle Nachbar aus Bühl höher als der Traditionsverein TV Kappelrodeck der nur aus Eigengewächsen besteht.

Somit schreibt der TVK seine ganz eigene, individuelle Erfolgsgeschichte fort. Unter dem talentierten Jung-Coach Christian Zimmer glückte in dessen erster Trainersaison der direkte Wiederaufstieg nach einem Start-Ziel-Sieg und nahezu durchgehendem Platz 1 in der Oberliga.

Die Mannschaft bleibt weitgehend unverändert und wurde nur punktuell durch Zugänge aus der zweiten Mannschaft (Philip Zimmer und Marcus Schneider) verstärkt. Ersetzt werden müssen lediglich Denis Nutz, der ein Jahr auf reisen ist und Michael Quast der aus familiären Gründen in den Volleyball-Ruhestand wechselte.

Die Vorbereitung verlief bis auf die üblichen Kappelrodecker Umstände (Arbeit, Zeltlager, Urlaub) gut und wurde nur durch kleinere Verletzungen gestört. Das Team arbeitet konzentriert und mit Spaß an der Fitness und Technik. Der Grundstein des Kappelrodecker Spiels, der Teamgeist, ist noch stärker gewachsen. Nach Trainingsspielen gegen die Zweitliga- und auch die Oberligamannschaft des SSC Karlsruhe freut sich die Mannschaft auf die anstehende Saison.

Als Gegner reist der ASV Botnang nach Kappelrodeck.

Leider wird die Mannschaft am ersten Spieltag auf Coach Christian Zimmer, Zuspieler Marcus Schneider sowie einer der Hauptangreifer Beni Scheurer verzichten müssen. Nichts desto trotz wird sich das Team mit allem was es hat in die Partie werfen und jeden Punkt frenetisch feiern.

Die Volleyballabteilung freut sich Über jeden Zuschauer, der die Mannschaft lautstark unterstützt.

Spielbeginn ist kommenden Samstag, den 30. September 2017 um 20 Uhr in der Achertalhalle Kappelrodeck. Das Einschlagen beginnt um 19.40 Uhr.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.


« vorherige Seite