Startseite   |   Kontakt   |   Impressum

Preisübergabe für Gewinner der Laufpass-Aktion 2015

Silke Panter vom Kappelrodecker Netzwerk „Kinder- unsere Zukunft“ (KuZ) und Bürgermeister Stefan Hattenbach konnten am Winzerkirwi-Sonntag den zehn glücklichen Gewinnern ihre Preise im Rahmen des jährlichen Laufpass-Wettbewerbes übergeben. Jeder vollständig ausgefüllte „Laufpass“ wurde dabei aus einer großen Lostrommel gezogen und brachte dem fleißigen Läufer einen tollen Preis ein. Pauline Schneider konnte  sich über den Hauptpreis in Form einer Eintrittskarte für einen Freizeitpark der Region freuen, Jule Burghause erhielt eine Jahreskarte für das Kappelrodecker Schwimmbad. Sophie Schneider, Manuel Kimmig, Annalena Mungenast, Nadine Hodapp, Luisa Maria Schuller, Annika Lamm, Ben Bürk sowie Luisa Neumann konnten sich über eine Einladung zum Pizzaessen in Form eines Gutscheins oder einen Sportrucksack freuen.
Die Aktion „Laufpass“ soll Kinder und Eltern dazu animieren, innerorts soweit möglich auf das Auto zu verzichten und kurze Strecken zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurückzulegen. Damit soll schon früh die Freu-de an der Bewegung und die Entwicklung eines Umweltbewusstseins gefördert werden. Initiator ist das Kappelrodecker Kinder- und Jugendnetzwerk „KuZ“. Die Aktion für Kindergarten- und Grundschulkinder erfreut sich auch in der wiederholten Auflage großer Beliebtheit, jährlich werden zahlreiche „Laufpässe“ erlaufen und abgegeben und somit mehrere tausend Kilometer zu Fuß „erlaufen“. Für das Kinder-garten- bzw. Schuljahr 2015/16 hat die Aktion bereits wieder Fahrt aufgenommen.