Startseite   |   Kontakt   |   Impressum

Das Erfolgsprojekt geht weiter

Runder Tisch des KuZ-Projektes

 

Die erst vor Kurzem veranstaltete erfolgreiche „night of sports“ sowie die nun im dritten Jahr stattfindende Laufpass-Aktion waren zwei der vielen Themen, die am vergangenen Mittwoch beim Runden Tisch des Projektes „Kinder unsere Zukunft“ auf der Tagesordnung standen.

 

Vertreter vom Fußball- und vom Turnverein, vom DLRG, vom Schützen-, Tischtennis- und Tennisverein sowie von den Kindergärten St. Anna und St. Josef und der Schlossbergschule waren der Einladung der Gemeinde Kappelrodeck gefolgt. Ziel des KuZ-Netzwerkes ist es, die gute und umfangreiche Kinder- und Jugendarbeit in Kappelrodeck qualitativ weiterzuentwickeln und zu erweitern, Gemeinschaftsaktionen zu initiieren und durchzuführen und das Netzwerk zwischen allen Akteuren der Kinder- und Jugendarbeit zu pflegen und auszubauen.

 

Nach einem kurzen Rückblick auf die Veranstaltungen der letzten Monate wurden die Ideen für das kommende Jahr weiterentwickelt. So wurden bereits die ersten Details für die nächste am 28. Juni 2013 stattfindende „night of sports“ festgelegt. Diese soll dieses Mal nicht in der Halle, sondern „open air“  im Rodeckstadion stattfinden.

 

Sehr beliebt bei den jüngeren Einwohner Kappelrodecks ist die zum Klassiker avancierte Laufpass-Aktion. Die Laufpässe kann jedes Kind im Kindergarten, der Schule oder den Sportvereinen erhalten. Ziel ist es, Kinder öfter zum Laufen zu animieren anstatt sich von Eltern oder Großeltern fahren zu lassen. Wenn ein Kind 2x10 Minuten täglich in den Kindergarten, die Schule oder das Training zu Fuß gegangen ist, können Eltern, Trainer oder Erzieherinnen dies mit einer Unterschrift bestätigen. Hiermit solle die Bewegunngsfreude und das ökologische Bewusstsein der Kinder und Familien gefördert werden. Ist der Lauf-Pass mit 20 Unterschriften vollständig ausgefüllt,  kann er in Rathaus, Schule oder Kindergarten bis zum 20. Juli abgegeben werden. Alle vollständig ausgefüllten Lauf-Pässe nehmen dann an einer Verlosung mit tollen Preisen, z.B. Eintrittskarten für den Europapark oder das Schwimmbad, teil. Die Preisübergabe für die benachrichtigten Hauptgewinner erfolgt wie auch in den vergangenen Jahren im Rahmen der Winzerkirwi am 22. September 2013.

 

Beschlossen wurden des Weiteren die erneute Erstellung der regelmäßig aufgelegten Infobriefes des KuZ-NEtzwerkes, welcher in den nächsten Tagen erscheinen soll. Eine weitere Fortbildung für die Trainer und Übungsleiter der Projektunterstützer im Spätjahr sowie der nächste Runde Tisch Ende September 2013 stehen ebenfalls auf der Agenda. Im Herbst sollen dann bereits die Weichen für den 2. Kinder- und Familiensporttag im Ortskern Kappelrodecks 2014 gestellt werden.