Startseite   |   Kontakt   |   Impressum
Gesamtverein Fit und gesund Jugend Leichtathletik Turnen Volleyball Bildergalerie
Kontakt »
» Öffnungszeiten Geschäftsstellen
Weitere Nachrichten »
Sponsoren »

BEACH FUN CUP im Kappelrodecker Schwimmbad

 

Am Sonntag den 08. Juli 2012 veranstalteten die Damen 1 des TVK im Kappelrodecker Schwimmbad das fünfte von acht Beachvolleyball-Turnieren der Ortenauer Beach-Fun-Cup Serie. Der Turnierstart musste leider um eine Stunde, aufgrund von strömenden Regen, verschoben werden. Um 11 Uhr konnte es dann endlich bei strahlendem Sonnenschein beginnen und es kämpften 11 Mannschaften um den Tagessieg und die Punkte für die Gesamtwertung. Die teilnehmenden Teams, mit mindestens einer Dame, wurden in zwei Sechser-Gruppen eingeteilt. Gespielt wurde ein Gewinnsatz bis auf 21 Punkte. Schon bei den Qualifizierungsspielen sah man hart umkämpfte Spiele. In einem hochklassigen Endspiel besiegten „TWIX“ vom TV Oberachern „Chill on the Hill“ in zwei Sätzen und sicherten sich somit 12 Punkte für den Turniersieg.

Insgesamt finden acht Turniere von Mai bis Mitte August in Zunsweier, Lahr, Kippenheim, Oberhausen, Kappelrodeck, Bodersweier, Achern und Ettenheim statt. In jedem Ort gibt es immer ein eigenständiges Turnier mit Siegerehrung mit vielen Geld- und Sachpreisen.

Die Turniere sind nicht für aktive Spieler gedacht sind, sondern überwiegend für Freizeitspieler, die Spaß am Volleyball-Sport haben und dies in freundschaftlicher Atmosphäre ausüben bzw. ausprobieren wollen. Es sind zwar „aktiv spielende“ Frauen zugelassen, jedoch keine Männer, die in der Vergangenheit mit Spielerpass an Rundenspielen teilnahmen. Gespielt wird mit 3 Feldspielern und maximal 3 Auswechselspielern; jede Mannschaft muss aber mindestens 1 weibliche Spielerin auf dem Spielfeld einsetzen, so kann es zwar reine Damen-, jedoch keine Herrenteams geben.

Besonderen Wert wird vor allem darauf gelegt, dass an jedem Turnier alle Mannschaften nahezu gleich viele Spiele bestreiten und nicht schon nach der Vorrunde ausscheiden müssen. Für die BEACH-FUN-CUP Wertung erhalten die teilnehmenden Mannschaften je nach Platzierung zusätzlich noch Punkte, die am Ende der Turnierserie einen Gesamtsieger ergeben. Dieser erhält für den ersten Platz zu einem Wanderpokal noch ein dreistelliges Preisgeld und auch die folgenden Plätze werden mit weiteren Preisen, wie z.B. den begehrten BFC-T-Shirts, belohnt.

Anmeldungen, Ergebnisse und weitere Informationen gibt es im Internet unter
„www.beach-fun-cup.de“.

beach-fun-cup.de

Die Siegerteams beim Beach-Fun-Cup in Kappelrodeck:  
Platz 2. Chill on the hill (links), das Siegerteam TWIX
in der Mitte und Platz 3. achtzehn18 (rechts).