Startseite   |   Kontakt   |   Impressum
Gesamtverein Fit und gesund Jugend Leichtathletik Turnen Volleyball Bildergalerie
Kontakt »
» Öffnungszeiten Geschäftsstellen
» Ansprechpartner Vorstand
Weitere Nachrichten »
Nächste Termine »
24.11.2017
TVK Bus reserviert
25.11.2017 um 12:30 Uhr
TVK-Gymnastikhalle reserviert
Sponsoren »

1990
Januar: Im Gemeindezentrum St. Nikolaus feiert der TVK sein 85-jähriges Gründungsjubiläum. Meinrad Rösch, 1. Vorstand von 1973 bis 1983, wird zum Ehrenmitglied ernannt. Heinz Braun, Robert und Lilo Bürk erhalten für ihre Verdienste eine Urkunde in Gold sowie Werner Fackler, Michael Hodapp und Eugen Pfistner eine Urkunde in Silber
3. Februar: Unter Redaktion Jörg Solleders erscheint im Umfang von 28 Seiten die erste Ausgabe der überarbeiteten
und vom Förderkreis herausgegebenen Vereinszeitung "TVK aktuell"
April: Der Deutsche Leichtathletikverband überreicht Werner Fackler die Silberne Ehrennadel
11. Mai: Bei der Generalversammlung im "Prinzen" wird bekannt gegeben, dass nun 720 Mitglieder per EDV erfasst sind. Mit Bürgermeister Klaus-Peter Mungenast diskutiert man die Hallenproblematik, d. h. den Belegungsplan oder den Ausfall von Übungsstunden wegen anderer Veranstaltungen
27. Mai: 51 Aktive des TVK reisen zum Deutschen Turnfest nach Dortmund und Bochum
3. Juni: Die Volleyballmannschaft des TVK wird in Bochum unter 177 Mannschaften und vor 2.000 Zuschauern 2. Deutscher Turnfestsieger in der Pokalrunde der Männer
3. Oktober: Der deutsch-deutsche Einigungsprozess wird mit dem Beitritt der DDR zur Bundesrepublik Deutschland vollendet ("Wiedervereinigung")

1991
Januar: Die Altpapiersammlung erbringt 36,9 t Papier

Februar: Wegen des 1. Golfkriegs wird die Fasnacht abgesagt
10. Mai: Die Generalversammlung im "Prinzen" votiert für die Annahme der neuen Satzung sowie der neuen Abteilungs- und Jugendordnung. Die Freizeitsportgruppen "Montagsturner", "Mittwochsfrauen" und Jazztanz werden der Abteilung Turnen zugeordnet
15. Juni: Zum ersten Mal findet der von Leichtathletik-Trainer Camillo Pötzsch initiierte Felsenweg-Berglauf statt
Oktober: Der zweite vereinseigene Kleinbus, ein gebrauchter Ford Diesel Transit mit 70.000 km, wird erworben

1992
6. Januar: 10. Dreikönigsturnier der Volleyballmannschaft Herren II
31. Januar: Bei der Generalversammlung im "Prinzen" wird Petra Kern als 800. TVK-Mitglied geehrt. Robert Bürk übergibt nach über 33 Jahren Vorstandstätigkeit sein Amt als 1. Vorstand an Eugen Pfistner; seine Frau Lilo geht nach 17 Jahren als Schriftführerin in den verdienten "Ruhestand". Die Freizeitsportgruppen werden den Abteilungen Turnen, Volleyball und Leichtathletik neu zugeordnet. Eine eigene TVK Geschäftsstelle unter Leitung von Gertrud Fackler
wird eingerichtet, die u. a. zuständig ist für die Erstellung von Sitzungsprotokollen, für den Schriftverkehr, die EDV-Mitgliederverwaltung und den Beitragseinzug
26. März: Werner Fackler übernimmt ab Heft Nr. 16 die Redaktion von "TVK aktuell"
13. - 14. Juni: 562 Athleten aus 132 Vereinen besuchen die Baden-Württembergischen Leichtathletik-Jugendmeisterschaften im Rodeckstadion, bei denen Ralph Kahles vom MTG Mannheim mit 20,44 m einen neuen
deutschen Jugendrekord im Kugelstoßen erzielt
3. Juli: Oskar Benz feiert seinen 80. Geburtstag
24. Oktober: Bei der Altpapiersammlung werden 27,8 t Papier zusammengetragen, zu denen die Gemeinde einen Zuschuss von 2 Pfennig/kg gewährt
21. November: Mit dem Patenverein TV Oberachern findet ein geselliger Abend in der Winzergenossenschaft
Kappelrodeck statt
5. November: Mit 14 Frauen wird unter Leitung von Profitanzlehrerin Nausikaa Gründler eine Jazztanzgruppe
gegründet

1993
16. Januar: Beim "Abend des Sports" in der Achertalhalle wirkt der Turner Andreas Wecker, 3-facher Medaillengewinner bei den Olympischen Spielen in Barcelona, mit; außerdem feiert man "20 Jahre Volleyball-Abteilung"
April: Ehrenmitglied August Spitzmüller, der dem Verein seit 1920 angehörte, verstirbt
2. April: Robert Bürk, 1. Vorstand von 1983 bis 1992, wird bei der Generalversammlung im "Prinzen" neues Ehrenmitglied
Beim 20. Dasensteinpokal-Turnier siegt die Bruchsaler Volleyballmanschaft, während der Hexenpokal nach Berlin geht
November: Oskar Benz, 1. Vorstand von 1957 bis 1963, stirbt mit 81 Jahren

 

1994
16. Januar: "Abend des Sports" in der Achertalhalle
17. Februar: Eine Sportgruppe Prävention wird gebildet
8. April: Bei der Generalversammlung im "Prinzen" kann die Koronargruppe auf ihr 10-jähriges Bestehen zurückblicken. Die Kraftsportgruppe wird in die Abteilung Leichtathletik integriert. Bürgermeister Klaus-Peter Mungenast berichtet über die vorgesehene Sanierung der Achertalhalle
14. Mai: Im Rodeckstadion finden vor über 3.000 Zuschauern die Deutschen Meisterschaften im 10.000-m-Lauf statt. Bei den Männern siegt Olympiasieger Dieter Baumann, bei den Frauen Kathrin Wessel, Christoph Melcher vom TVK belegt bei den Junioren den 3. Rang. Kappelrodeck feiert eine "Baumann-Gala"
15. bis 22. Mai: 27 TVK-Aktive reisen zum Deutschen Turnfest nach Hamburg
4. Juli: Ehrenmitglied Konrad Epple, seit 1907 beim TVK, feiert seinen 80. Geburtstag
15. - 16. Oktober: Zum ersten Mal schlägt der TVK seine Zelte bei der Winzerkirwi am Röderplatz auf

 

1995
14. Januar: Beim "Abend des Sports" in der Achertalhalle unter dem Motto "90 Jahre TVK" wirkt u. a. die
"Gienger-Company-Show" mit. Der Ortenauer Turngau verleiht an Heinz Braun, Lilo Bürk, Werner Fackler, Eugen Pfistner und Gerhard Schmidt für 15-jährige Vereinstätigkeit Ehrennadeln in Silber. Ehrennadeln in Gold gehen an Robert Bürk und Martin Wacker, die sich noch länger beim TVK in Führungspositionen engagiert haben
7. April: 90. Generalversammlung im "Prinzen". Die neu gegründete Gruppe Walking rundet das Sportangebot des TVK ab. Uwe Waldmann, der die Volleyball-Abteilung seit 1992 leitete, übergibt sein Amt an Hans Späth
14. - 16. Juli: 600 Aktive aus 37 Vereinen zeigen in 92 Wettkämpfen die ganze Bandbreite klassischen und
modernen Turnens beim 42. Gauturnfest in Kappelrodeck

26. - 27. August: Arbeitseinsatz des TVK beim Pfarrfest
2. September: Unter Leitung von Heinz Braun veranstaltet der TVK mit 36 Teilnehmern den Workshop "Fit für das 21. Jahrhundert", bei dem u. a. Gerti Hättig vom Ortenauer Turngau referiert
2. Dezember: An Stelle des "Kränzel" wird die erste Jahresfeier in der Achertalhalle abgehalten. Sabine Hils aus Seebach wird als 1000. Mitglied begrüßt, insgesamt hat der TVK jetzt 1.025 Mitglieder

1996
11. März: Teilnahme am Festakt zum 100-jährigen Jubiläum des Ortenauer Turngaus während des Gauturntags in Rheinbischofsheim
31. März: In Kaiserslautern wird Christoph Melcher Deutscher Juniorenmeister im Halbmarathon
April: Im Freibad wird unter Mithilfe der Volleyballer ein zweites Beach-Volleyball-Spielfeld angelegt
12. April: Nachdem man bereits 1987 einen Förderkreis ins Leben gerufen hat, werden im Bistro Sonne der TVK-Förderverein e. V. und die TVK-Marketing GdbR gegründet
19. April: Bei der Generalversammlung im "Prinzen" wird Martin Bruder für seine 19-jährige Tätigkeit als Kassenprüfer gedankt. Inzwischen zählt der TVK 1.054 Mitglieder und offeriert mit über 60 ÜbungsleiterInnen rund 50 unterschiedliche Sportangebote. Weil alle Hallenkapazitäten ausgeschöpft sind, diskutiert man die Anmietung von Räumlichkeiten und den Anbau eines Gymnastikraums an die Achertalhalle
Fronleichnam: Eugen Pfistner und Heinz Braun treffen sich mit ihren Frauen zum ersten Mal mit Verantwortlichen
des TSV Bernau am Chiemsee
5. - 7. Juli: Der Jahresausflug führt 70 TVK-Mitglieder zum TSV Bernau an den Chiemsee, der dort sein 75-
jähriges Jubiläum begeht
3. August: Erstmaliger Frauen-Aktiv-Tag im Rodeckstadion unter Leitung von Sabine Hog
3. Oktober: Die Vorstandschaft veranstaltet für die ÜbungsleiterInnen einen Infoabend über die Finanzierung des Baus einer eigenen Gymnastikhalle. Diesem Konzept stimmen alle 34 Anwesenden zu
19./20. Oktober: Beim ersten Landeskinderturnfest in Gaggenau starten 26 TVK-Nachwuchssportler
29. November: Christoph Melcher wird in Hamburg Deutscher Juniorenmeister im Crosslauf
30. November: Karin Baudendistel wird bei der Jahresfeier als Mitglied Nr. 1.100 begrüßt

1997
18. April: Erstmals findet die Generalversammlung in der Achertalhalle statt, die vielerlei Neuerungen bringt. So werden die unterschiedlichen Tätigkeitsberichte mittels Overheadprojektor präsentiert. Über den geplanten Anbau einer Gymnastikhalle an die Achertalhalle berichten 1. Vorstand Eugen Pfistner, Kassenwart Heinz Braun und Architekt
Clemens Schönle ausführlich. Nach mehreren Wortmeldungen beschließen die 105 Stimmberechtigten mit großer Mehrheit den Erweiterungsbau: 96 stimmen mit Ja, 4 enthalten sich und 5 sind dagegen. Der Antrag über eine Fremdfinanzierung des Baus bis zur Summe von 250.000 DM wird sogar einstimmig angenommen. Gleichzeitig startet die "Bausteinaktion TVK-Gymnastikhalle" und der Architekt erläutert seinen Bauplan. Damit beginnt eine neue Ära des TVK, der inzwischen über 1.100 Mitglieder zählt
23. April: Der TVK unterzeichnet mit der Gemeinde Kappelrodeck einen Überlassungs- und Nutzungsvertrag
für die Gymnastikhalle über die Dauer von 99 Jahren
April: 20. Volleyball-Vereinsturnier
17. Mai: Nach einem Unfall hat der Vereinsbus einen Totalschaden und wird im Juli durch einen von der
TVK-Marketing GdbR finanzierten Fiat Ducato ersetzt
26. August: Thomas Stampfer vom Ortenauer Turngau verleiht dem TVK im Namen des Badischen und des
Deutschen Turnerbunds das Gütesiegel "Pluspunkt Gesundheit"
31. Oktober: Erster Spatenstich für die TVK-Gymnastikhalle

1998
15. Januar: Der TVK trauert um sein Ehrenmitglied Konrad Epple, der dem Verein bereits 1920 beitrat und als Oberturnwart, 1. Vorstand von 1953 bis 1957 sowie kommissarischer 1. Vorstand von 1963 bis 1964 lange Jahre in führender Position tätig war
3. April: Richtfest der TVK-Gymnastikhalle
3. April: Eine weitere Satzungsänderung bei der Generalversammlung im Hotel Gasthof "Zum Prinzen" erlaubt die Einsetzung eines 3. Vorstands. Meinrad Rösch wird für seine 65-jährige Mitgliedschaft und Heinz Braun für 25 Jahre Kassenwart geehrt
Von Mai bis September finden zahlreiche Veranstaltungen statt
16. Mai: Als sportlicher Höhepunkt der Feiern zum 25-jährigen Jubiläum der Volleyball-Abteilung ist die Bundesliga zu Gast: Der VC Bottrop spielt gegen den TSV Saulgau. Anschließend "steigt" in der Pfarrberghalle eine Geburtstagsparty
15. - 16. August: 1. Beach-Volleyballturnier "BADKap" mit starker Beteiligung überregionaler Damenund
Herrenmannschaften
September: 25. Dasenstein- und 20. Hexenpokal-Turnier im Volleyball
28. November: Die neue TVK-Gymnastikhalle wird eingeweiht und der Öffentlichkeit übergeben. "Großes Werk gedeiht durch Einigkeit" berichtet anschließend die Presse
28. November: Jahresfeier unter Teilnahme des befreundeten TSV Bernau
November: Die Freizeitsportgruppe Fitness-Cocktail wird gegründet und trifft sich fortan freitags
30. Dezember: Die TVK-Gesprächsrunde und der 2. Workshop "Chancen für den TVK" unter Leitung von Heinz Braun diskutieren Zukunftsperspektiven

1999
8. Januar: Mit einem "Bau-Helfer-Fest" bedankt sich der TVK bei den vielen Freiwilligen für ihre Mitarbeit bei der Errichtung der Gymnastikhalle
Januar: Gründung der Freizeitsportgruppe Badminton
Januar: Erster Beckenboden-Gymnastikkurs
16. April: Die Generalversammlung im "Prinzen" heißt Katja Hägele als 1.200. Mitglied willkommen, denn mit
der neuen Gymnastikhalle konnte nicht nur das Sportangebot, sondern auch die Mitgliederzahl gesteigert werden. Die Aktion "Pluspunkt Gesundheit" wird bis Dezember 2000 verlängert
18. Mai: Die Freizeitsportgruppe Wander-Treff "Fun over 50" wird ins Leben gerufen
17. - 18. Juli: Mit mehreren Beiträgen beteiligt sich der TVK aktiv an der 650-Jahrfeier der Gemeinde Kappelrodeck: Neben dem Motivwagen "Steinhauer" beim Festzug tritt die Jazztanzgruppe mit mittelalterlichen Tänzen beim historischen Dorffest auf, wo außerdem Hiltrud Fischer Kinderakrobatik vorführt und ein Verkaufsstand bei der Kirche mit Strohschuhflechtereien unterhalten wird
September: Krabbel-Babbel-Gruppe als neues Kursangebot
27. November: Die 5. Jahresfeier findet als "TVKMillenniums-Ball" statt, an dem man Franziska Schmälzle als 1.300. Mitglied willkommen heißt
Dezember: Der TVK präsentiert sich mit eigener, maßgeblich von Julia Bittel und Christian Lorenz gestalteter
Homepage unter "www.vereine.freepage.de/tvkappelrodeck" im Internet