Startseite   |   Kontakt   |   Impressum
Gesamtverein Fit und gesund Jugend Leichtathletik Turnen Volleyball Bildergalerie
Kontakt »
» Öffnungszeiten Geschäftsstellen
» Ansprechpartner Vorstand
Weitere Nachrichten »
Nächste Termine »
24.11.2017
TVK Bus reserviert
03.12.2017
Pfarrberghalle gesperrt
Sponsoren »
Detailansicht »
Stabwechsel beim TVK 08.05.2017

Der Stabwechel in der Vorstandschaft in der Mitgliederversammlung prägte die 112.Mitgliederversammlung des TVK. Eugen Pfistner, Martin Dürrwächter und Michael Schulte übergaben nach 25, 19 bzw. vier Jahren Verantwortung an vorderster Stelle ihrer Ämter in die Hände von Vanessa Tabor, Stefan Bühler und Tina Würth. Die Versammlung wählte die drei Nachfolger einstimmig und honorierte das langjährige Wirken von Eugen Pfistner mit stehendem, lange anhaltendem Beifall.

Die Versammlung begann in üblicher Weise mit Begrüßung und Totengedenken, in seinem letzten Rückblick als Vorsitzender ließ Eugen Pfistner Stationen in der Entwicklung des TVK Revue passieren. Insgesamt hatte er 38 Jahre Vorstandsämter inne, 1992 übernahm er die Verantwortung an erster Stelle von Robert Bürk. Der erste Felsenweg-Berglauf 1991, die Deutschen Meisterschaften über 10000 Meter 1994, der Bezug der vereinseigenen Gymnastikhalle 1998, „Kinder unsere Zukunft 2009“, die Feier „40 Jahre Volleyball“ 2013, die Verleihung „Goldener Stern des Sports“ 2015 und andere Highlights mehr ließ Eugen Pfistner in Bildern und Kommentaren Revue passieren und fasste alles mit dem Satz zusammen: „Was wir erreicht haben, ist sicher eine gute Vereinsstory, aber selbstverständlich wäre das nie ohne das hervorragende Team an Abteilungsleitern, Übungsleitern und weiteren Engagierten möglich gewesen. Danke allen Mitstreitern, die mich und uns in unserer Vorstandsarbeit unterstützt haben.“

Martin Dürrwächter zeigte an Statistiken auf, dass der TVK sich seit mehreren Jahren konstant im Bereich von etwas mehr als 1650 Mitgliedern bewegt, Michael Schulte blickte auf das Engagement des TVK bei Winzerkirwi und Silvesterlauf zurück. Die Berichte aus Jugend (Markus Wedel), Fit & Gesund (Karin Hättig), Leichtathletik (Carola Lauber), Turnen (Florence Fischer, Stephanie Hermann) und Volleyball (Johanna Panter, Vanessa Tabor) vermittelten ein vielfältiges und erfolgreiches sportliches Engagement, über das Wirken von Förderverein und TVK Marketing GdbR informierten Daniel Maier und Bernd Stumpp. Schriftführerin Silke Panter berichtete von den TVK-Servicestellen, Kassiererin Silvia Lamm gab einen positiven Kassenbericht.

„Im TVK weht ein vorbildlicher Geist und Gemeinschaftssinn, er ist einfach ein Erfolgsmodell“ stellte Bürgermeister Stefan Hattenbach heraus. Seinem Antrag auf Entlastung von Kassier und Vorstandschaft folgte die Versammlung einstimmig und wählte Vanessa Tabor ins Amt des ersten, Stefan Bühler ins Amt des zweiten und Tina Würth ins Amt des dritten Vorsitzenden. Silvia Lamm ist weiterhin Kassier, Silke Panter Schriftführerin.

Text: Berthold Gallinat

Fotos: Berthold Gallinat, Klaus Hog



« Datei downloaden

« Hier geht es in die Bildergalerie
« vorherige Seite